Sikufreunde-Lembeck

www.Sikufreunde.Beepworld.de


Herzlich Willkommen auf der Seite Tipps und Tricks der Sikufreunde-Lembeck

Tipps für ein recht kleines/mittelmäßiges Diorama:

Tipps für ein Diorama:

  1. Der Untergrund kann aus aufgekleisterter Zeitung sein. Dieser Untergrund hat den Vorteil er kann supergut bemalt oder beklebt werden.
  2. Feld kann aus altem Kaffeesatz sein. Es schadet den Controltreckern nicht. (Außer dem  Claas Axion 850)
  3. Die Straßen können aus Dachpappe sein. Sie sehen besonders echt aus.
  4. Ein Feldweg sieht gut aus und macht super Spaß darüber zu fahren.(Dazu unten mehr)

                        Wir übernehmen keine Haftung für diese Tipps.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                      

 

                          Bauanleitung für einen Feldweg:             

 

             Du brauchst:                 1 halbe Packung angerührter Kleister                                                                   1 kg Kaffeesatz                                                                                                           1 Teppich der genauso aussieht wie Rasen

                                                                1 Kattermesser                                                                                                             1 Stift/ Zettel                                                      

                                                                                                  

                                                         

                                                                              

                                                               Vorbereitung

  1. Du suchst die eine gute Stelle für deinen Feldweg aus. (Sie muss nicht unbedingt eben sein)
  2. Nun misst du den Reifenabstand deines schmalsten Treckes und die Reifendicke deines Treckers mit den breitesten Reifen nun notierst du sie dir.

 

                                                       Mittelstreifen (Gras)

  1. So nun nimmst du dir den Teppich und zeichnest den Mittelstreifen 0,5 cm kleiner als den Reifenabstand deines schmalsten Treckers auf. Dann katterst oder schneidest du ihn aus.
  2. Jetzt nagelst du den Mittelstreifen so auf, das an beiden Seiten 1,0 cm mehr Platz ist wie die Reifen deines Treckers breit sind.

 

                                                              Fahrspuren

 

  1. Um die Fahrspuren zu füllen musst du den angerührten Kleister mit ca. 60% Kaffeesatz vermischen und in die Fahrspuren laufen lassen. (Aber so das die Spur etwas tiefer ist als das Gras auf dem Mitellstreifen).
  2. Nur noch den Rest Kaffeesatzt auf die Fahrspur streuen, aushärten lassen und fertig.

                                                               

                             Viel Spass beim Fahren wünschen

                                        Sikufreunde-Lembeck

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!